Dashboard

Brunnen selber bauen

Recent Activities

  • kg49

    Replied to the thread Feinsand Kiesbelagfilter.
    Post
    (Quote from CaDi)

    Keine Ahnung, von einer solchen prozentualen Angabe habe ich noch nie etwas gehört. Vom physikalischen Verständnis her halte ich aber diesen Wert
    (Quote from CaDi)

    (also grösser(!) 0,063mm) für viel zu klein. Der Anteil an grösseren…
  • CaDi

    Replied to the thread Feinsand Kiesbelagfilter.
    Post
    Guten Morgen.

    Wenn es nass ist, verhält es sich leicht klebrig.

    Wenn es trocken ist, wird es in teilen pludrig und sammelt sich in den Hautrillen. Der Rest fühlt sich eher rund als kantig an, sofern ich das beurteilen kann.

    Ich habe nochmal versucht eine…
  • Heimbrunnenbauer

    Post
    Hallo,
    mach doch bitte mal ein Foto von deiner Baustelle damit man sich an den Örtlichkeiten orientieren kann.
    Vielleicht gibt es dann noch andere Lösungsansätze für dein Problem
    Gruß Jörg
  • kg49

    Replied to the thread Feinsand Kiesbelagfilter.
    Post
    (Quote from CaDi)

    Eigentlich keine, wenn der Bodengrund ungeeignet ist, kann man keinen Bohrbrunnen bauen.
    Für solche Verhältnisse müsste man über einen Schachtbrunnen nachdenken.
    (Quote from CaDi)

    Nein, Schluff lässt sich nicht wirksam filtern.
    Tja, der…
  • kg49

    Post
    (Quote from bernar)

    Es hält nicht die Richtung. Man muss eine geeignete Führung am Brunnenrand bauen.
    Gruss
    kg49
  • bernar

    Post
    Für die WP ist ein Wärmetauscher mit Filter geplant, damit eventuelle Verschmutzungen nicht bis zur Pumpe kommt.
    Wenn ich außerhalb der Ringe arbeite würde das Rohr ca 2m ohne Abstützung im Brunnen stehen bin mir nicht gangz sicher ob es mit der…
  • CaDi

    Replied to the thread Feinsand Kiesbelagfilter.
    Post
    Guten Tag und danke für die schnelle Antwort. Das bestätigt meine Bedenken, was mich vor weiteren unnötigen Kosten bewahrt. Also nochmal danke für den Austausch.

    Welche weiteren Möglichkeiten habe ich mit den anstehenden Baugrund?

    Das Stützrohr weiter…
  • fsiegert

    Replied to the thread Arbeitsrohr bei Sand.
    Post
    Danke für die Einschätzungen, kg49 und Heimbrunnenbauer !

    Da es ein Grenzfall ist, und ich nicht weiss, ob die Körnung in der Tiefe noch feiner oder gröber wird, werde ich wohl mal mein Glück mit einem Brunnenrohr in DN115 (statt DN100) versuchen.…
  • kg49

    Post
    (Quote from bernar)

    Ja.

    (Quote from bernar)

    Ist eigentlich egal, da nur eine geringe Bohrtiefe geplant ist. Man sollte sich nicht quälen und ausserhalb der Betonringe arbeiten und schauen, mit wieviel Auflast das Rohr sicher absinkt.
    Um die WP problemlos…
  • kg49

    Replied to the thread Feinsand Kiesbelagfilter.
    Post
    (Quote from CaDi)

    Unmöglich, Fördermenge viel zu hoch.

    (Quote from CaDi)

    Wahrscheinlich ja.

    (Quote from CaDi)

    Es ist ein FeinSANDfilter. Der damit gemeinte Sand ist körnig, quarzig, auch wenn die Körner klein sind. Merkt man, wenn man das Bohrgut zwischen…

Unread Threads

    1. Title
    2. Replies
    3. Last Reply
    1. Feinsand Kiesbelagfilter 5

      • CaDi
    2. Replies
      5
      Views
      148
      5
    3. kg49

    1. Schachtbrunnen vertiefen für Tauchpumpe 8

      • bernar
    2. Replies
      8
      Views
      215
      8
    3. Heimbrunnenbauer

    1. Arbeitsrohr bei Sand 8

      • fsiegert
    2. Replies
      8
      Views
      147
      8
    3. fsiegert

    1. Dimensionierung Windkessel, Technik 14

      • jopa83
    2. Replies
      14
      Views
      333
      14
    3. jopa83

    1. Pfusch bei Bohrbrunnen? 4

      • Hermann54
    2. Replies
      4
      Views
      372
      4
    3. Hermann54