testtest Beginner

  • Member since Jul 15th 2016
  • Last Activity:
Posts
8
Points
50
Profile Hits
164
  • Hallo,
    versuche gerade hier eine Frage unterzubringen. Ich bin am Brunnenbauen hauptsächlich für eine Wärmepumpe: 10Stück x 25cm x1000er Schachtringe stehen. Grundwasser ab 2,20m. Feiner fester Sand, Korngröße <0,5mm. Ich müsste mindestens noch 1m runter - besser 1,5m. Ich gehe davon aus, dass jeder Eimer Sand, den ich innen entferne zu einer entsprechenden Setzung der Ringe führt.


    Eimern ist mühsam, also spülen. Ich habe eine 400Watt Schmutzwassertauchpumpe gekauft. Die schafft klares Wasser, bei stark sandigem Wasser geht die Förderung auf null - Wassersäule zu schwer, Pumpe zu schwach.


    Ausgesucht habe ich jetzt eine Güde Tauchpumpe mit 1100Watt/70€


    Kann das klappen oder ist es wieder rausgeschmissenes Geld? Gibt es für meinen Zweck besseres?
    Bin für jeden Rat dankbar.

  • testtesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttest

Brunnen selber bauen