Mehr Gewicht war nötig

Nach 10m hat das Gewicht mit den beiden Mörtelkübeln nicht mehr ausgereicht, um das Rohr weiter in den Boden zu bringen. Ich hatte mir zwar noch zwei weitere Mörtelkübel besorgt, aber mein Nachbar kam auf die Idee, die gerade geleerten Altpapiertonnen (je 240l) mit Wasser zu füllen. Die Holzzange wurde am obersten Ende befestigt - es fehlt nur noch dieser Meter.

Die alte Pumpe von Gardena wurde zur Förderung des ersten Wassers und zum Füllen der Tonnen verwendet.

Share

Brunnen selber bauen