Unterspülung brauche Hilfe

  • Hallo
    Ich bin beim bau eines Schachtbrun;BR rutschen schlecht, sand und kies,lehm, tohn spühlt es unter dem ersten BR durch, an der außen seite entsteht ein holraum. habe eine grube 2,4m tief -ab 2,6m komt wasser bis ca 5m dann kommt kranit od;fels, der erste BR wird immer wider mit schlam geflutet, wie kann ich das verhindern:confused:


    Text mal lesbarer gemacht.
    Ich bin beim Bau eines Schachbrunnens. BR ( Betonringe?) rutschen schlecht, Sand und Kies, Lehm und Ton spült es unter dem ersten BR durch.
    An der Außenseite entsteht dadurch ein Hohlraum. Die Grube ist nun 2, 40 Meter tief. Ab 2,60 Meter soll Wasser kommen, ab ca 5 Meter soll festes Gestein kommen. Das erste, unterste, BR wird immer wieder mit Schlamm voll gespült, wie kann ich das verhindern?


    Bitte auf Lesbarkeit und groß und Kleinschreibung achten, danke.

  • Vielleicht solltest du mal Fotos machen und die hier einstellen.
    Wäre für genaue Antworten Hilfreich.

  • Aha gut das es Dolmetscher gibt.


    Bis zum Granit kommst Du eh nur mit den Brunnenringen. Würde von Außen Quellton einbringen.
    Warum ein Schachtbrunnen?
    Gruss
    PM