Kernbohrmaschine

  • Hi,


    bin momentan auf der Suche nach einer günstigen Kernbohrmaschine.


    Wer kann mir da Empfehlungen aussprechen bzw. hat jemand Erfahrung mit einer Holzinger HKB2400-205 (wäre jetzt so ein Gerät welches in einem akzeptablen finanziellen Rahmen ist)?!?


    Danke für eine rege Teilnahme ;)


    P.S. Hab gerade gemerkt das das hier doch eher ins Brunnenboher und nicht Erdbohrer-Abteil gehört... Bitte verschieben...

  • ...Bist du schon tiefer gekommen?


    Nein - leider nicht - ich habe seit Wochen keine KBM mehr und ohne die gehts ja nicht...


    Deswegen ja die allgemeine Frage ;)


    Gibts eigentlich sowas wie ne Mindest- oder Höchstdrehzahl die die Maschine erfüllen sollte damit ich mit der 150er Krone in 7m noch gut arbeiten kann?!? Wer weiß was?!? :D

  • Quote

    Gibts eigentlich sowas wie ne Mindest- oder Höchstdrehzahl die die Maschine erfüllen sollte damit ich mit der 150er Krone in 7m noch gut arbeiten kann?!?


    Viel kann ich dir dazu auch nicht schreiben außer das bei meiner KBM 450 U/min bei einer
    150 Krone angegeben sind. Bei bestimmten Bohrungen lassen wir sie noch langsamer laufen.
    Mehr kann ich dir dazu leider nicht schreiben ohne mich woanders zu erkundigen.


    Gruß Bohne

  • Hallo
    Kann mir mal einer erklären was ihr mit der Kernbohrmaschine bohrt ? Beton,Schiefer oder was ?
    Gruß Rammbrunnen

  • Hallo
    Kann mir mal einer erklären was ihr mit der Kernbohrmaschine bohrt ? Beton,Schiefer oder was ?
    Gruß Rammbrunnen



    Hallo Rammbrunnen,


    habe bei mir im Garten wohl sowas wie eine unterirdische Felslandschaft :rolleyes:


    Habe schon einen Sandsteinfelsen durchbohrt und bin nun im 2.


    Da ich aber immer die Maschine mit Zubehör von der Firma nach Hause und dann wieder zurück transportieren darf (das wiegt alles eine Kleinigkeit :rolleyes:) - suche ich jetzt eine Günstige welche meinen Ansprüchen gerecht wird.


    Meine Ansprüche sind eigentlich nur - sollte für ne 150er Krone ausgelegt sein und 5/4" Anschluss haben...

  • Hallo
    Mit dem Kernbohrer wirst Du nicht weiter kommen.
    Nimm am besten einen 143iger Rollmeißel und erzeuge andruck.
    Schicke mir mal deine e-mail adresse, dann kann ich dir ein paar Fotos senden
    schsus40@web.de
    Volker

    gebohrt 12 m, 350 mm durchmesser, 100ter Rohr, Schlitzweite 0,5 mm 4 m, kein Sumpf, verkiest 2 - 2,75 mm,
    Wasserspiegel fällt bei 6000 Liter um 5 mm. Wasserspiegel steht bei 4 Meter.

Brunnen selber bauen