Borkenkäfer an Lebensbäumen oder Koniferen

  • Hallo zusammen, ich habe seit einigen Monaten folgendes Problem. Meine Lebensbäume oder Koniferen sind seit kurzen von Borkenkäfern befallen. Bin mir aber nicht ganz sicher ob es sich bei dem Schädling wirklich um einen Borkenkäfer handelt.
    Die Bäume sind in Ihrem Krankheitsverlauf von oben nach unten braun geworden. 2 von den Koniferen habe ich schon gekappt, beim sägen der Stämme habe ich am Stamm entlang Wurmlöcher endeckt. Vermehrt um die Astansätze waren die kleinen Schädlinge zu sehen.
    Hat jemand eine Idee um was es sich für Käfer handelt bzw wie man so etwas bekämpfen kann?


    Gruß Marg

  • Au weija wenn es das ist was ich denke.
    Schau mal hier:
    [url=http://www.lr-online.de/regionen/cottbus/Killer-Kaefer-vernichten-Koniferen-in-und-um-Cottbus;art1049,2559859,0]Killer-Käfer vernichten Koniferen :: lr-online[/url]

  • Hallo Fellnase, ich klaube das sind die Käfer. Meine sind nur ein bissl schwärzer. Nächste Woche muss die Dritte Konifere von der Senkrechten in die Waagerechte gehen.
    Schade, die Hecke ist gerade einmal 9 Jahre alt.
    Ich stell mal noch ein paar Bilder von den Fraßstellen ein.


    Hoffentlich fallen die Käfer nicht aus Ihren Löchern
    Die betroffenen Hölzer liegen direkt auf einem großen Stapel - Ich muss wohl doch den 1. Mai vorziehen und anstatt der Hexe die Konifere in Rauch auflösen


    Dein ausgesuchter Beitrag klingt nicht gerade ausichtsreich auf Heilung


    Gruß marg

  • Hallo marg


    Meist werden sowieso schon geschwächte Pflanzen befallen.
    Bei Obstbäumen spritzt mein Vater oft mit Brennessel- oder Farnkrautbrühe. Diese wird mit Bentonit vermischt, damit sie besser an den Pflanzen haften bleibt. Ob das auch bei deinen Pflanzen hilft, weiß ich leider nicht.
    Es gibt da auch verschiedene Spritzungen um die Pflanzen zu stärken. Leider finde ich zur Zeit den Link nicht wieder wo das alles beschrieben wurde.


    Gruß Bohne

  • Hallo


    Also wir hatten vor ein paar Jahren hier auch so eine Plage.
    Da half nur die Säge und Feuer.
    Die Plage ist hier vorbei, aber die Buchsbäume sind nun an der Reihe.
    Es gibt da Spritzmittel von Bayer das hilft zwar aber die an gefressenen gehen ein.

Brunnen selber bauen