Genehmigung - nur für Rohrfirmen

  • Hallo
    Nach Auskunft des Umweltamtes werden Brunnenanlagen nur genehmigt wenn ein Antrag von einer Bohrfirma eingereicht wird.
    Damit ist eine Selbstbau recht erschwert.
    Hat jemand ein Tip?

  • Das ganze ist von Bundesland zu Bundesland bzw. von Wasserbehörde zu Wasserbehörde unterschiedlich. Es kann davon abhängen wie tief der Brunnen ist, wofür das Wasser verwendet werden soll und ob der Brunnen per Hand oder maschinell gefertigt wird.
    Eine rechtlich sichere Auskunft wird unter den gegebenen Umständen (der Standort des geplanten Brunnens ist unbekannt, die Rechtslage ist nicht einheitlich) nicht gegeben werden können. Im Zweifelsfall ortsansässigen Fachanwalt für Verwaltungsrecht fragen.
    Gruss
    kg49

    Es fördert nicht die Problemlösung, wenn von Seiten der Ratsuchenden erst nach mehreren Tagen auf einen Forenbeitrag geantwortet wird, da dies häufig ein erneutes Einlesen in die Problemstellung erfordert.


    Ein Problem ist meist schon halb gelöst, wenn es klar und vollständig beschrieben wird.


Brunnen selber bauen