Kleber für eine Brunnenspülung

  • Hallo liebe Leute,


    ich bin neu hier im Forum und habe eine Frage zum Thema Kleber bei einer Spülung.


    Ich habe mit meinem Vater immer einen Kleber in das Wasser gemacht, damit die Erdwand ein wenig besser hält und nicht gleich zusammen fällt. Da mein Vater jetzt nicht mehr da ist weiß ich nicht welchen Kleber ich kaufen muss um meine Bohrung zu machen.


    Könnt ihr mir da helfen?


    Brauche ich überhaupt einen Kleber?


    LG tMo


    :?::?:

  • Thema Kleber bei einer Spülung.

    ? ? ?


    da ist weiß ich nicht welchen Kleber ich kaufen muss

    UHU Plus 300 endfest wird es wohl nicht sein.

    Für Spülbohrungen verwendet man z.B. Betonit.


    Brauche ich überhaupt einen Kleber?

    Das hängt z.B. vom Untergrund ab.

    Gruss

    kg49

    Ein Problem ist meist schon halb gelöst, wenn es klar formuliert und vollständig beschrieben wird.


    Dazu gehört hier im Forum vor allem die Beschreibung der Randbedingungen eines zu lösenden Problems,

    also z.B. Schichtenverzeichnis, Brunnenausbauplan, genaue Typenbezeichnung der Pumpe.

    Wenn Daten nicht zur Verfügung stehen, sollte das auch angegeben werden.

  • guamol terrra-calitus,de kannst du bestellen

    gebohrt 12 m, 350 mm durchmesser, 100ter Rohr, Schlitzweite 0,5 mm 4 m, kein Sumpf, verkiest 2 - 2,75 mm,
    Wasserspiegel fällt bei 6000 Liter um 5 mm. Wasserspiegel steht bei 4 Meter.

Brunnen selber bauen