Gewicht des Brunnenbohrers komplett

  • Hi Mario,


    habe letztens von Euch einen 170mm-Bohrer gekauft.
    Leider haben 5 von den Stangen zwar übereinandergepasst, aber die Löcher waren falsch gebohrt.
    Das war für mich sehr ärgerlich, weil ich neue Löcher bohren musste, was mich einiges an Zeit und Aufwand gekostet hat (Der Bohrer ist jetzt stumpf trotz Kühlung!).
    Habe jetzt das Gestänge numeriert, damit es auf jedenfall passt und sich schnell zusammenstecken lässt.


    Bitte achtet bei der Herstellung mehr darauf, dass die Vierkant-Rohre immer in der gleichen Tiefe ineinandergesteckt werden können, damit die Löcher für die Verbindungsschrauben immer passen.


    P.S. Gibt es eine Möglichkeit die Bohrer absolut rostfrei und abriebfest zu präparieren? Immer Salatöl draufschmieren ist etwas aufwendig ;-) !
    Hatte auch erwartet, dass der Bohrer so aussieht, wie dargestellt.


    Danke und nichts für ungut.


    Michael

  • bei den Bohrern macht es aus Erfahrung keinen Sinn diese zu lackieren. Nach bohren von einem Brunnen wäre die Farbe oder Zink schon wieder abgeschliffen. Bei den Löcher kann es manchmal sein das die Gestänge um 180 gedreht aufgesetzt werden müssen. Wir hatten vor kurzen auch eine Serie die nicht gut gepasst hat. Sollte aber nicht die Regel sein. Gruß Marg

Brunnen selber bauen