separates Wasserzapfen

  • Werte Forengemeinde,

    ich stehe unmittelbar vor der Unterzeichnung meines Brunnebauprojektes als reiner Sommer-/Gartenbrunnen. Offen ist für mich die Frage geblieben, inwieweit nach einer erfolgreichen Installation der Anlage Wasser nicht nur über den den Standhahn, sondern ggfs. davon unabhängig zb auch über einen separaten Ausgang für eine Gartenbewässerungsanlage oder ähnlichem genutzt werden kann. Falls das prinzipiell möglich ist, wäre dies dann gleich so im Angebot einzuplanen, oder wäre auch eine nachträgliche Installation möglich?

    Vielen Dank im Voraus für jeden hilfreichen Hinweise, Gruß, copalethri. :)

  • oder wäre auch eine nachträgliche Installation möglich?

    Wie bei einer Hauswasserleitung kannst Du problemlos diese später beliebig erweitern.

    Nur die Pumpe sollte schon für den maximalen Wasser- und Druckbedarf ausgelegt sein.

    Gruss

    kg49

    Ein Problem ist meist schon halb gelöst, wenn es klar formuliert und vollständig beschrieben wird.

Brunnen selber bauen