Tiefbrunnenpumpe 90mm aus 1980

  • Nabend zusammen,


    zurzeit schreibe ich an meiner Bachelorarbeit über die Autarkie eines kleinen Dorfes mit 5 Häusern.


    Ich muss alle Daten die elektrische Energie beziehen sammeln und auswerten.

    Nun hat eine Familie zwei Brunnen, mit je zwei Tiefbrunnenpumpen.

    Leider kann der Herr des Hauses die Datenblätter nicht mehr auffinden.

    Die einzigen Daten die er mir gegeben hat sind:

    Förderhöhe: 1. Pumpe 30m - 2. Pumpe 70m

    Durchmesser: 1. und 2. 90mm

    Baujahr: 1980


    Hat jemand eine ähnliche Pumpe und kann mir die Leistung der Pumpen nennen?



    Ich hab im Internet recherchiert, aber die Leistungsspanne zwischen 0,37 kW bis 0,8 kW bei den angegeben Daten ist doch zu groß.




    Gruß,

    Zlatanovic


  • Zwei Anmerkungen, die Dir aber nicht weiterhelfen werden:


    1. Ich bezweifele, dass es 1980 Tiefbrunnenpumpen mit 90mm Durchmesser gab.

    Falls jemand gegenteilige Informationen besitzt, wäre ich für eine Hersteller- und Modellangabe dankbar.

    2. Es geht aus den Daten nicht hervor, ob die Höhenangaben sich auf den Maximaldruck oder den Betriebsdruck bei einer bestimmen Förderleistung beziehen.

    Ohne Angabe einer Förderleistung ist jede Höhen- (=Druck-) angabe ohne Wert.

    Kurz gesagt: Mit den Daten kann man nichts anfangen.

    Gruss

    kg49

    Ein Problem ist meist schon halb gelöst, wenn es klar formuliert und vollständig beschrieben wird.


    Dazu gehört hier im Forum vor allem die Beschreibung der Randbedingungen eines zu lösenden Problems,

    also z.B. Schichtenverzeichnis, Brunnenausbauplan, genaue Typenbezeichnung der Pumpe.

    Wenn Daten nicht zur Verfügung stehen, sollte das bei Fragen auch geschildert werden.

Brunnen selber bauen