Brunnen reinigen

  • Welche Mittel kann man verwenden? was wirkt am effektivsten?
    Ich habe mich mit der Materie noch nicht auseinandergesetzt. Wer also schon Erfahrungen gesammelt hat, kann gern hier posten.
    Gruß marg

    ps. Dieses Thema ist auf Kundenwunsch entstanden

  • Dann möge der Kunde eine Frage stellen.



    Gegen was speziell wird ein Mittel gesucht? Warum soll der Brunnen gereinigt werden?( Bakterien, Verockerung( Eisen/Mangan) Sandeintrag, biologische Verockerung usw.
    gruss
    PM

  • Hallo Experten,
    bin in Not mit meinem Tiefbrunnen. Habe das alte Gestänge aus dem Brunnenrohr gezogen, um eine neue 3" Tiefbrunnenpumpe einzusetzen. Die Pumpe rutscht auch 3-4m tief in das Rohr, sitzt dann aber fest. Brunnentiefe ca. 35m. Gibt es eine Möglichkeit das Brunnenrohr, ich vermute Rostpickel, zu reinigen????
    Freue mich über jeden guten Rat.

  • Moin Mühlenwasser,
    deine Frage verstehe ich nicht so ganz.

    Zitat

    Habe das alte Gestänge aus dem Brunnenrohr gezogen,


    Meinst du die Steigleitung, ist die aus Stahlrohr?

    Zitat

    Gibt es eine Möglichkeit das Brunnenrohr, ich vermute Rostpickel, zu reinigen????


    Brunnenrohr aus Stahl?

  • moin plunschmeister,
    bin laie fürs brunnenbauen.
    ja meine das steigrohr mit allem drum und dran.
    das brunnenrohr ist aus stahl, der brunnen wurde vor ca. 20 jahren mal gebohrt.
    möchte jetzt aber wieder wasser aus diesem entnehmen.
    danke für die antwort

  • Moin Mühlenwasser,

    Zitat

    ja meine das steigrohr mit allem drum und dran.


    Oh Mann, warum nimmst du kein PE-Rohr? Ist doch nicht so schwer.


    Schlecht wenn die Pumpe zu wenig Spielraum im BR hat. Vielleicht an einem langen Gestänge eine Drahtbürste anschweißen und das Rohr reinigen. Problem ist nur, wenn weiter unten die selbe Situation besteht.


    In welcher Tiefe fängt das GW an?

  • hallo plunschmeister,
    GW in ca. 30m tiefe, vermute, daß das BR auch weiter unten nicht plan ist und die tiefbrunnenpumpe nicht weiter nach unten gelassen werden kann.
    habe ein 3" tieftauchpumpe, passt ja auch genau in das BR, natürlich nur mit wenig spiel, daher dieses problem. gibt es auch 2,5" tiefbrunnenpumpen???
    oder gibt es pumpen die auch aus dieser tiefe ansaugen.
    LG
    mühlenwasser

  • Moin Mühlenwasser,

    Zitat

    gibt es auch 2,5" tiefbrunnenpumpen???


    Solarpumpen, nur die bringen nicht so viel an Leistung.


    Dann gibt es noch sogenannte Injektorpumpen ( Wasserstrahlpumpen). Kreiselpumpen die halt mit Saugschlauch aus dieser Tiefe fördern.( zB. Grundfos)
    Allerdings gehen dann hier 2 Schläuche nach unten, dann könnte 3 Zoll wieder knapp werden.


    Würde das Rohr mal wie einen Schornstein mit einer solchen Drahtbürste "fegen". Unten an der Bürste hängt ein Gewicht.


    Schade, dass das Wasser nicht höher steht, sonst hätte ich dir eventuell helfen können.

  • Moin mühlenwasser


    Der Rost wird an den Gewindeverbindingen sitzen, meist sehr fest.
    Wenn du eine lange Kette hast kannst du diese, bevor du mit einer Bürste rein gehst im Rohr kreisen lassen. Diese müßte schon einiges los schlagen.


    Gruß Bohne

  • hallo plunschmeister
    habe alle ratschläge bezüglich reinigung mir kette und bürste und langen gestänge mit bürste versucht, die pumpe passt immer noch nicht ins BR, hängt wieder nach gut 2 metern fest. habe sogar eine kamera ins BR gelassen um zu sehen ob irgendwo ein bruch ist, dem ist nicht so.wo bekomme ich ich eine 2,5" tiefbrunnenpumpe oder eine kreiselpumpe, die aus dieser tiefe ansaugt????

  • Hallo
    Die Idee von Bohne funktioniert bei Stahlrohren gut nur mußt du an das Ende der Kette eine Schraube anschweißen diese Schraube spannst du in eine Bohrmaschine und läst so die Kette mal 5 min.im Brunnen kreisen.
    Gruß Rammbrunnen

  • Wie Rammbrunnen schon geschrieben hat:

    Zitat

    die Kette mal 5 min.im Brunnen kreisen.

    Geduld ist dabei ganz wichtig. Es dauert eben bis die Kette den Rost abgeschlagen hat.
    Die Kette sollte möglchst kurze, schwere Kettenglieder haben, sowas in Richtung Kettenzug.


    Gruß Bohne

Brunnen selber bauen