Brunnenpumpe versetzen

  • Hallo, auf der Suche nach Information bin ich auf dieses Forum gestoßen.

    Ich möchte den Platz meiner Brunnenpumpe versetzen.

    Jetzt ist die Lage so, dass die Pumpe, so wie es sein sein, zwischen Ansaugung und Förderung sitzt. Die Pumpe saugt aus ca. 7 m Tiefe und fördert das Wasser waagerecht ca. 11 Meter weiter. Dabei handelt es sich um eine Pumpe mit kompressor und 1300Watt mit einer Leistung von 3600l/h.

    Nun möchte ich gerne die Pumpe an das Ende der Leitung versetzen, also am Ende der 11m Waagerechten.

    Hier scheiden sich nun die Geister, würde es die Pumpe schaffen, Wasser zu saugen und Druck aufzubauen?

  • Dabei handelt es sich um eine Pumpe mit kompressor

    ?

    Vielleicht nennst Du uns mal die genaue Typenbezeichnung der Pumpe, noch besser wäre ein Link zur Herstellerseite.

    Gruss

    kg49

    Ein Problem ist meist schon halb gelöst, wenn es klar formuliert und vollständig beschrieben wird.


    Dazu gehört hier im Forum vor allem die Beschreibung der Randbedingungen eines zu lösenden Problems,

    also z.B. Schichtenverzeichnis, Brunnenausbauplan, genaue Typenbezeichnung der Pumpe.

    Wenn Daten nicht zur Verfügung stehen, sollte das auch angegeben werden.

  • Eine ganz simples Hauswasserwerk mit Kreiselpumpe, mech. Druckschalter und Kessel. Einen Kompressor besitzt die Pumpe nicht.

    Da sie lt. Bedienungsanleitung eine max. Ansaugtiefe von 7m hat und diese bereits genutzt wird, sollte der Ansaugschlauch so kurz wie möglich sein.

    Ggf. Ansaugschlauchdurchmesser auf 2" vergrössern.

    Generell aber ausprobieren, eine Funktionsgarantie wird für den geplanten Abstand keiner geben können.

    Gruss

    kg49

    Ein Problem ist meist schon halb gelöst, wenn es klar formuliert und vollständig beschrieben wird.


    Dazu gehört hier im Forum vor allem die Beschreibung der Randbedingungen eines zu lösenden Problems,

    also z.B. Schichtenverzeichnis, Brunnenausbauplan, genaue Typenbezeichnung der Pumpe.

    Wenn Daten nicht zur Verfügung stehen, sollte das auch angegeben werden.

  • Vielen Dank für die Info 👍

Brunnen selber bauen