ausgetrockneter Schachtbrunnen als Zisterne

  • hallo leute,
    wir bräuchten bitte euren input:


    wir haben ein grundstück erworben mit einem 8m tiefen schachtbrunnen – leider kein wasser (wasserstand höchstens 1m hoch, wenn’s geregnet hat).

    der brunnerbauer meinte nur "pech", der wünschelrutengeher hat auch kein wasser in einer vernünftigen tiefe orten können.
    der boden ist bei uns sehr hart und steinig und 50m auf gut glück bohren/schlagen macht wenig sinn.

    unsere frage: könnte man den schachtbrunnen als zisterne nutzen?

    … regenwasser einleiten und sammeln und fürs gießen oder wc-spülung nutzen?

    wir finden über google leider keine infos dazu, ob und wie das möglich wäre.

    vielen dank schon mal!
    lg aus graz/österreich,
    stefanie & gino

Brunnen selber bauen