Brunnenstube - Schwitz- oder Kleckerwasser ableiten

  • Inzwischen bin ich mit meinem Brunnen endlich so weit, dass ich meinen Brunnenschacht bauen kann.

    Jetzt habe ich gelesen, dass man den Boden mit Beton machen sollte und dann Schachtringe drauf oder halt mauern. Der Beton dient zum einen als Fundament, klar, zum anderen habe ich aber auch gelesen, dass er den Brunnen davor schützt, durch Oberflächenwasser verunreinigt zu werden.

    In welchem Abstand zum Brunnenrohr muss denn ein Eindringen von Oberflächenwasser vermieden werden? Ist mit Oberflächenwasser direkt reinlaufendes Regenwasser gemeint? Wie bekomme ich denn, angenommen, meine Pumpe steht im Vorschacht, Schwitz- und "Klecker"-wasser aus dem schacht, wenn es nicht versichkern darf?

    • Official Post

    Hallo Fireblade, in der Brunnenstube selbst würde ich keine Installation machen, nur das Nötigste. Das Schwitzwasser würde ich in den Brunnen laufen lassen. Wenn du einen Deckel auf deinem Brunnenschacht hast sollte es auch keine Probleme mit Oberflächenwasser geben. Bissi Sickerwasser macht das auch nichts. Pumpe und DRuckschalter sollten immer gut belüftet sein.
    Gruß Marg

  • Ich habe leider keine nennenswerte andere Möglichkeit, als die Installation in der Brunnenstube zu machen. Könnte höchstens bei meiner Garage von unten durch die Bodenplatte (30 cm bis 1,20m in Spatenbreite untergraben und dann von obne bohren). Aber wie bekomme ich die Bodenplatte jemals wieder zuverlässig dicht?

    Ist es auch möglich, meinetwegen eine Brunnenstube zu bauen 1m x 1m, 1m tief und innerhalb der Brunnenstube um das Brunnenrohr herum einen kleineren Schacht zu bauen, so 60 cm x 40 cm, nochmal 50cm tiefer als äußerer Schacht, diesen dann unten mit Beton zu versiegeln und die Kanten des Innenschachtes 10 cm überstehen zu lassen? Im großen Hauptschacht schütte ich dann eine Schicht Rollkies und kann im Hauptschacht dann Wasser versickern lassen, im schmaleren Brunnenschacht kommt aber keins rein? Oder besteht dann die Gefahr, dass es seitlich in den Brunnen sickert? Erfüllt das den Abdichtungszweck auch?

    Ich hoffe, ich hab mich verständlich machen können...

    XXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
    XKKKKKKKKKKKKKKKKKKKKX
    XK---------------------KX
    XK|BBBBBBBBBBBBBBBBB|KX
    XK|BBB Brunnenrohr BBB|KX
    XK|BBBBBBBBBBBBBBBBB|KX
    XK---------------------KX
    XKKKKKKKKKKKKKKKKKKKKX
    XKKKKKKKKKKKKKKKKKKKKX
    XKKKKKKKKKKKKKKKKKKKKX
    XKKKKKKKKKKKKKKKKKKKKX
    XXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

    XX = Wand
    B = Beton
    K = Kies

Brunnen selber bauen