Posts by Coffeelover

    Hallo ihr beiden,


    ich habe nach euren ausführlichen Antworten verstanden, dass mir tatsächlich leider die falsche Pumpe aufgequatscht worden ist. Ich werde nun mit euren Tipps nochmal anfangen und nach etwas geeignetem Suchen. Ich hatte leider explizit die Aussage bekommen, dass die Pumpe für Sprenger geeignet ist.


    ApfelAnni: Es ist ein eher kleiner 250qm-Garten, aber aufgrund regelmäßiger Abwesenheiten soll Schlauch und Spritze eben ersetzt werden.


    Beste Grüße

    Danke für deine Antwort. Das Stichwort Strömungsdruckverlust werde ich mir zu Gemüte führen.


    Das Tröpfeln als Bezeichnung der Menge war nicht als blumige Umschreibung. Verzeihe mir meine laienhafte Ausdrucksweise. Der Gardena Viereckregner erreicht einen Radius von vielleicht 3-5 cm. Defekte daran sind ausgeschlossen, da er am Hauswasserhahn normal funktioniert.

    Hallo in die Runde,

    ich bin neu hier und suche nach Rat zu meinem Pumpenvorhaben. Wir haben im Garten einen Brunnen, etwa 2m tief, welchen ich zur Gartenbewässerung nutzen möchte. Im Brunnen hängt eine Güde GTD901 Tauchdruckpumpe, daran ein 3/4" PE Rohr über 6m. Dort würde ich das Wasser gerne abgreifen und verwenden.

    Im ersten Schritt direkt an den Schlauch (via Gardena Wassertankstelle), zukünftig über einen Verteiler und Magnetventile.

    Mein Problem: Ohne Gardena Wassertankstelle kommt anständig Wasser raus. Sobald ich die Tankstelle und den zugehörigen Schlauch mit 1/2" koppel, fällt der Druck enorm ab und es tropft nur noch.

    Kommt die Pumpe nicht mit dem Übergang von 3/4 auf 1/2 zurecht? Habt ihr eine Idee, wie ich das gelöst bekomme?


    Vg, Raimund

Brunnen selber bauen