Recent Activities

  • kg49

    Replied to the thread Pumpe zum klarpumpen gesucht.
    Post
    (Quote from Dihe85)

    Also 2-4mm Filterkies, bei 40mm Schichtdicke

    (Quote from Dihe85)

    Wenn diese beiden Angaben wohl überlegt sind und auf Erfahrungswerten beruhen, dann kann die Mergel-Sand Schicht eigentlich nur fest mit geringer Wasserdurchlässigkeit…
  • Dihe85

    Replied to the thread Pumpe zum klarpumpen gesucht.
    Post
    Richtig das macht der kies außen rum.
    Das Filterrohr hat ne 0,75 Schlitzweite. Das ist zumindest das was der Brunnenbauer empfohlen hat aufgrund des Brunnens beim Nachbarn.

    Gruß Dirk
  • kg49

    Replied to the thread Pumpe zum klarpumpen gesucht.
    Post
    (Quote from Dihe85)

    Tja, und dann hängt es davon ab welche Körnigkeit dieser Sand hat. Sollte der Sand Richtung Feinkorn tendieren, ist die geplante Kiesschicht zu dünn.

    Eine Pumpenwahl zum Klarpumpen ist zu früh. Da muss man erst mal abwarten, in…
  • Dihe85

    Replied to the thread Pumpe zum klarpumpen gesucht.
    Post
    Hallo kg49,

    Schwieige Bodenverhältnisse = Mergel /Sandmergel.

    Es werden in dem tieferen Brunnen 1m sumofrohr 8-10m filter und 10-11m vollrohr in Dn115 verbaut. (die von bis angaben hängen mit der bohrtiefe zusammen). Gebohrt werden 200mm und der…
  • kg49

    Replied to the thread Pumpe zum klarpumpen gesucht.
    Post
    (Quote from Dihe85)

    Tja, wenn Du nicht weisst oder abschätzen kannst, wie gross das "etwas" sein wird, kommt nur eine Tiefbrunnenpumpe in Frage.
    Je nach Qualität des Filterausbaus wird viel oder wenig bis gar kein Sand anfallen. (Kiesbelagfilter sind…
  • Dihe85

    Posted the thread Pumpe zum klarpumpen gesucht.
    Thread
    Hallo liebe Gemeinde des freien Wassers

    Bald ist es soweit, das ich endlich mein Loch in den Boden bekomme.

    Jetzt wollte ich mich mal nach ner Pumpe Umschau, die ich zum klarpumpen der beiden Brunnen verwenden kann.

    Ich steh da aber vor dem Problem…
  • kg49

    Replied to the thread Brunnen selber bohren geplant.
    Post
    (Quote from ELEANOR)

    Hast Du das Sumpfrohr unten angefast?

    (Quote from ELEANOR)

    Ich habe für so etwas zwei sehr grosse, stabile Kettenpeitschen, aber es geht auch mit Lederriemen, mehrfach ums Rohr eng gewickelt. Wenn das Rohr trocken ist, sollte sie…
  • ELEANOR

    Replied to the thread Brunnen selber bohren geplant.
    Post
    KG49 , das mit dem höheren Wasserfüllstand im Brunnenrohr , während des Planschen hat super geklappt .
    Halte jetzt immer den Wasserstand ca 1,5m über GW .
    Bei 8,70m bin ich mal wieder auf Lehm gestoßen, aber ich habe es sehr gut mit dem Bohrer es hoch…
  • kg49

    Replied to the thread KSB S100 B-7/7.1 kaum Druck.
    Post
    (Quote from Kunstflieger)

    Dann solltest Du das auch fragen. In Deinem ersten Post ist davon nichts zu lesen.
    Überdruckventile haben physikalisch bedingt m.W. nur Kolbenpumpen.
    Gruss
    kg49
  • Kunstflieger

    Replied to the thread KSB S100 B-7/7.1 kaum Druck.
    Post
    Der Motor ist in Ordnung.
    Ich habe mir eher erhofft dass jemand diese Pumpe kennt und mir helfen sagen könnte ob und wo es hier ein Überdruckventil gibt.

    Gruss
    Kunstflieger
  • BlackHawk1942

    Replied to the thread Erfahrungen Pedrollo Pumpen.
    Post
    Hallo Lumpi,

    gern gebe ich mehr Infos (von unten nach oben):

    Grobsieb (Korb) 1"
    Rückschlagventil 1"
    7m PE-Leitung 1"
    T-Stück (Ein Ausgang derzeit geschlossen. Gedacht für Schwengelpumpe.)
    Rückschlagventil 1"
    50cm Panzerschlauch mit Spirale
    1"…
  • kg49

    Replied to the thread Erfahrungen Pedrollo Pumpen.
    Post
    (Quote from Lumpi)

    Das interessiert mich jetzt aber mal. Ich habe gross keine Erfahrungen mit Saugpumpen, aber ich kann mich an meine Zeiten vor vielen Jahren erinnern, wo wir mit einer Tragkraftspritze (TS 8/8) aus ca. 6m Höhe Wasser aus einem Fluss…
  • Lumpi

    Replied to the thread Erfahrungen Pedrollo Pumpen.
    Post
    (Quote from BlackHawk1942)

    Zisternen sind nie umsonst eingebaut, sondern fast immer geldvernichtung. ;-)

    Erzähl doch mal mehr über deine Saugleitung...
    Durchmesser
    Rohr oder Wellschlauch
    Rückschlagventil
    das Umschaltventil
    ....
    Ich habe deinen Beitrag zum…
  • mexx

    Post
    Hallo Darwin,
    jetzt geb ich auch noch meinen Senf dazu.
    Ich hab im Sommer auch einen sog. Rammbrunnen gebaut und bin fast in alle Fettnäpfchen getreten, die möglich sind.
    Ich hab mit einem 90-mm Erd-Handbohrer vorgebohrt
    Bei ca 2,5m gings nicht mehr…
  • BlackHawk1942

    Replied to the thread Erfahrungen Pedrollo Pumpen.
    Post
    Vielen Dank für Dein Feedback. Dann werde ich diese wohl anschaffen und für die Beregnungsanlage verwenden.

    Deine Schriften bzgl. Tiefbrunnenpumpen habe ich auch schon in einigen Threads gelesen und war kurz in Versuchung die Zisterne nicht mehr…
  • BlackHawk1942

    Like (Post)
    Ich weiss jetzt nicht, ob Du meinen Artikel dazu schon gelesen hast, denn er wurde hier im Forum schon zig mal als Antwort auf Fragen zitiert.
    Falls nicht, hier kommt er noch mal:
    Pumpenstärke
    Wählt man ohne nähere Kenntnisse oder mit einer…
  • BlackHawk1942

    Like (Post)
    (Quote from BlackHawk1942)

    Die Rechnung ist immer richtig, wenn sie korrekt durchgeführt wird.

    Wenn ich durch Deine etwas unübersichtliche Beschreibung richtig durchblicke, gelten folgende Werte:
    Du hast ca. 2 Bar Höhenverluste:
    (Quote from…
  • BlackHawk1942

    Like (Post)
    (Quote from BlackHawk1942)

    Leider nein, ich beschäftige mich hauptsächlich mit Tiefbrunnenpumpen.
    Aber gegen die Pumpen der Fa. Pedrollo ist nichts Negatives im Netz bekannt. Auf YT hat sie jedenfalls, was Tiefbrunnenpumpen betrifft, einen vorbildlichen…
  • kg49

    Replied to the thread Fremdkörper im Bohrloch.
    Post
    (Quote from Yuyu)

    Diese Aussage ist nicht nachvollziehbar. Überzeugt euch einfach davon, indem ihr an der Oberfläche einen Test macht.
    Dabei sollte es sich aber um einen kräftigen Magneten handeln, ggf. im Internet bestellen.
    Eine andere Möglichkeit…
  • Yuyu

    Posted the thread Fremdkörper im Bohrloch.
    Thread
    Hallo zusammen,

    ich habe folgende Frage an euch bewanderte Problemlöser beim Brunnenbau:
    Wir bohren gerade einen Brunnen mit einem Bohrturm (Loch circa 25cm), mittlerweile sind wir auf 25 Meter und bei Sandstein. Die Bohrung war bisher schon nicht…
Brunnen selber bauen