Hmsrb Beginner

  • Member since Jan 25th 2020
  • Last Activity:
Posts
12
Points
65
Profile Hits
44
  • Hallo, bin neu hier und möchte nachdem ich Tage im Netz verbracht habe Lösungen finden.
    Habe einen Brunnen bohren lassen 60m, Filterstrecke 54-58m, Wasserstand 4m, Pumpe hängt bei 6m, Druck 6 bar. Nun möchte ich im Waschhaus welches isoliert ist den Anschluß für mein kl. Haus und Waschhaus bauen (Neubau 70m2 Dusche, 2 WC, Geschirrspüler, Waschmaschine, 2 Handwaschbecken, Spüle, 2 Personen).
    Leitung ¾" zum Haus
    folgende Varianten:
    PM2-2 bar, 3fach-FilterBB-20 Big Blue, Flamco Airfix A Ausdehnungsgefäß 35l oder Zilmet Zilflex Hydrolex 35- 1,8 bar
    oder Druckschalter ZP Control 01 Comfort ,Druckschalter 1/4" MDR 21/6 max.7 bar Condor
    Frage: -PM2 2 bar welcher Druck ist auf der Leitung und wie füllt sich das Ausdehnungsgefäß brauche ich ein Druckminder
    -oder ist ein normaler Druckschalter ausreichend hätte aber kein Trockenlaufschutz
    -oder ZP Control 01 Comfort von Zehnder keine Bewertung im Netz
    Wie sollte der Aufbau sein.
    Vielen Dank
Brunnen selber bauen