Posts by markus1388

    Vielen Dank, da habt ihr mir schon sehr weiter geholfen.


    Also mein Bekannte wird mit das Loch mit einer Spitze schlagen, Rochrdurchmesser 1 Zoll.


    Somit kann ich mir eine außenliegende Pumpe mit Druckschalter installieren, wobei mir die Variante sowieso lieber ist, da man so bei Problemen weniger Aufwand hat an die Pumpe zu kommen.


    Hat jemand Erfahrung mit der Pumpe Grundfos JP6 und dem Druckschalter Grundfos PM2 ?

    Guten Tag zusammen,


    ich bin auf dieses Forum gestoßen, da ich gerne wie oben geschrieben, einen Brunnen und Bewässerungsanlage installieren möchte.


    Leider bin ich eher kaufmännisch als handwerklich begabt und habe daher keine Ahnung von Brunnenpumpen :D


    Das Loch für den Brunnen werde ich mit einem Bekannten selbst schlagen, dass hat er schon des Öfteren gemacht. Mein Nachbar hat mir mitgeteilt, dass wir auf ca. 12m runtermüssen.


    Jetzt war ich vor 3 Tagen in einem Pumpen-Fachgeschäft bei mir vor Ort. Er empfielt mir eine Pedrolle Tiefbrunnenpumpe + Druckessel etc.


    Diese Pedrollo Tiefbrunnenpumpe bat er mir für 650€ an, exact die selbe würde ich im Internet für 320€ bekommen. Finde das einen ordentlichen Preisaufschlag und allgemein war der Herr mir eher unsympatisch, daher möchte ich auch nicht mehr bei diesem Händler nachfragen.


    Soweit ich mich richtig eingelesen und verstanden habe, kann ich auf einen Druckkessel etc. verzichten, wenn ich eine Pumpe mit elekr. Druckschalter (Abschaltautomatik) zb. wie die Gardena Premium Tiefbrunnenpumpe 6000/5 inox automatic installiere, ist das so korrekt??


    Gibt es eine Alternative zu der og. Gardena Tiefbrunnenpumpe? Da ich schon mehrmals gelesen habe, dass die Qualität von den Gardena Pumpen nicht gerade das gelbe vom Ei ist.


    Ich würde gerne diese 3 Produkte von Gardena in meinem 250m² Garten verbauen:


    https://www.gardena.com/de/pro…tour-automatic/900936601/


    https://www.gardena.com/de/pro…nfeuchtesensor/900898601/


    https://www.gardena.com/de/pro…/selectcontrol/967235801/



    Ich bedanke mich schon im Vorraus für eure Bemühungen.


    Mfg Markus



Brunnen selber bauen