Posts by MichiFM

    Hallo zusammen,


    ich möchte kommendes Jahr einen Brunnen bohren und würde gerne eure Meinung zum Equipment wissen.

    Im Nachbarort bietet jemand zum Verleih folgendes an:


    Für 90€ / Woche

    - Erdbohrer mit einem Durchmesser von 150 mm
    - 9 x 1 m Verlängerungen
    - Verbindungsschrauben mit Flügelmuttern
    - Bohrgriff
    - Umwerfrolle
    - Seil
    - Holzklammern zur Befestigung am Brunnen- oder KG-Rohr und zum Beschweren des Rohres
    - vierbeiniges Gestell
    - Kiespumpe mit einem Durchmesser von 108 mm

    - eine elektrische oder manuelle (je nach Verfügbarkeit) Seilwinde zum komfortablen Hochziehen der Plunsche
    - acht Terrassenplatten zum Beschweren des Brunnen-/ KG-Rohres
    - ein Steinfänger passend auf das Bohrgestänge
    - Gestängehalter


    Für mich liest es sich wie ein faires Angebot.


    Was denkt ihr? Ist alles dabei?

    Hallo zusammen,


    ich habe die Suche bemüht aber leider noch nichts passendes gefunden (lasse mich gerne eines anderen belehren) ^^


    Ich habe ein Haus gekauft und im Garten ein Brunnenrohr (verschlossen) vorgefunden.

    Durch die Montage einer Schwengelpumpe, habe ich mir flüssiges GOLD 8o erhofft.


    Aber nichts kam da, ich bin blutiger Anfänger und will mich im kommenden Jahr dem Projekt widmen.

    Soweit ich gelesen habe fördert ein Rammbrunnen wesentlich weniger als ein gebohrter, daher soll der Rammbrunnen (der ohnehin kein Wasser fördert) verschwinden und im Frühjahr ein gebohrter angelegt werden.


    Jetzt zur Frage :) : Wie bekomme ich den Rammbrunnen aus der Erde? Hab mal was von Wagenheber gelesen.


    Für Tipps bin ich sehr dankbar.

Brunnen selber bauen