Posts by complex

    :( Ich habe seit 2 Monaten eine Inox P6000. Sie schaltet sich nach viermaligem Einschalten ab (insgesamt Laufzeit 6-10 Minuten). Nachdem ich das nicht ändern kann, habe ich ein Timer DH48S-Relais vorgeschaltet. Für Einschaltzeit habe ich 10 min. gewählt, für Ausschaltzeit 5 s.

    Da dieses Relais nur 5A schalten kann, habe ich noch einen Heschen Wechselstromschütz HSR1-25 2 polig 16A genommen, der die Pumpe mit Strom versorgt. Kosten Timer bei Amazon ca. 20 €, Relais ca. 10 €. Der Timer wiederholt zyklisch Ausschaltzeit und Einschaltzeit. Das ganze läuft jetzt bei mir eine Woche ohne Probleme. Mein 32 cbm Koi-Teich ist jetz wieder voll und klar:)

    danke für die antwort aber bei mir geht es um eine gartenpumpe für unseren wasserschlauch ;(

    die pumpe schaltet sich im betrieb selber ab, vermutlich weil sie überhitzt.

    die pumpe könnte durch den druckschalter ausgeschaltet werden und würde somit nicht unnötig arbeiten und überhitzen. wenn das nicht richtig ist ist es auch ok da ich hier bin um eine lösung zu finden

    Hallo,


    wir haben vor ein paar Monaten ein Schrebergarten übernommen.

    Die Pumpe ist alt und sehr lange unbenutzt, während die eingemauert draußen lag.

    Als erstes musste ich die Welle manuell drehen, damit die Pumpe selbstständig wieder laufen kann und das tut die jetzt.

    Jedoch haben wir trotzdem ein Problem undzwar schaltet die sich immer wieder selbst aus, ich denke weil die überhitzt.

    Ich habe schon mit Druckluft alles gereinigt und bewegliche Teile geölt.

    Es gibt Druckschalter die das Problem lösen könnten, jedoch wüsste ich erstens nicht welchen ich am besten nehmen sollte und zweitens wollte ich mich erst nach weiteren Lösungen erkunden.


    Die Pumpe ist von marina

    foto im anhang





    Ich hoffe ihr könnt helfen

    Danke

    ich habe zurzeit kein foto von der verpackung

    wie gesagt fotos wollte ich auch posten.

    benutzt wird es mit gartenschlauch zur bewässerung und das fließt durch nen schlauch aus der erde. außerdem kann es ja sein dass es ein allgemeiner fehler ist und ihr keine hellseherischen kräfte benötigt. aber gut wenn es sein muss dass du so einen langen text für nichts schreibst danke:D


    also die Pumpe überhitzt anscheinend und schaltet sich immer ab und dann von alleine wieder an.

    Da unser Garten nicht nebenan ist kann ich noch nicht genau sagen was für eine pumpe das genau ist.

    Hallo,


    wir haben vor ein paar Monaten ein Schrebergarten übernommen.

    Die Pumpe war alt und sehr lange unbenutzt, während die eingemauert draußen lag.

    Als erstes musste ich die Welle manuell drehen, damit die Pumpe selbstständig wieder laufen kann und das tut die jetzt.

    Jedoch haben wir trotzdem ein Problem undzwar schaltet die sich immer wieder selbst aus, ich denke weil die überhitzt.

    Ich habe schon mit Druckluft alles gereinigt und bewegliche Teile geölt.

    Es gibt Druckschalter die das Problem lösen könnten, jedoch wüsste ich erstens nicht welchen ich am besten nehmen sollte und zweitens wollte ich mich erst nach weiteren Lösungen erkunden.


    Die Pumpe ist von Gardena

    Fotos von der Pumpe und von der Verpackung kann ich später auch gerne posten falls nötig.



    Ich hoffe ihr könnt helfen

    Danke

Brunnen selber bauen