Gestell für Gewichte

Inspiriert von einem anderen User im Forum, der ein Gestell für eckige Mörtelkübel gebaut hatte, habe ich mich nach dem Hinweis, dass die Kübel sich verbiegen, wenn sie mit Wasser befüllt werden, für runde Kübel entschieden. Gehwegplatten hatte ich keine und das Pumpen von Wasser erschien mir einfacher und rückenschonender, als das Bewegen von Gehwegplatten.


Die Holzzange habe ich fertig von erdbohrer.de gekauft, da ich keinen passenden Bohrer für diesen Durchmesser hatte. Eine Bohrung mit der Stichsäge wäre bei der Tiefe problematisch gewesen und sicherlich nicht so exakt geworden. Da die Klemme das ganze Gewicht tragen muss, habe ich mich für die fertige Klemme entschieden und diese mit den Holzbalken verlängert. Die Konstruktion hat sich gut bewährt.

Share

Brunnen selber bauen