Landkreis Helmstedt Brunnen bohren

  • Ich bitte um Informationen.

    Zur Zeit versuche ich einen Rohrbrunnen im südlichen Landkreis Helmstedt zu erstellen. Mit Handbohrer bin ich in 4,50m Tiefe auf eine gelbe Lehmschicht gestossen. Dann habe ich mich auf 5m weiter gearbeitet. Hat jemand Erfahrung welche Dicke die Lehmschicht in dieser Gegend hat? Die Arbeit ist sehr anstrengend und zeitraubend. Mit jedem Bohrversuch schaffe ich etwa 10cm Lehm nach oben.

    Der Wasserstand im Bohrloch liegt zur Zeit bei etwa 2m. Es würde mich aufbauen, zumindest geistig Licht am Ende des Tunnels zu sehen.

    Vielen Dank.

Brunnen selber bauen