Neuaufbau mit wenig Wasser

  • Hallo,


    ich konnte bis letztes Jahr eigentlich ganz Wasser mit dem Brunnen fördern. (7 Meter)

    Dieses Jahr habe ich es komplett neu aufgebaut, da ich die Schwengelpumpe eh nie benutzt habe und auch nicht mehr richtig funktioniert hat und das HWW zu groß und laut war (T.I.P. HWW 4500 INOX).

    Es kommt nun zwar Wasser mit dem neuen Aufbau, aber immer wieder mit Luft und ohne richtigen Druck.


    Neue E-Pumpe: Aldi Gardenline GLGP 1012-S

    Neuer Filter: Güde 94460 Schmutzfilter kurz

    Neue Verbindungsstücke: GARDENA Messing-Schnellkupplungs-Gewindestück mit Außengewinde: Schlauchanschluss mit 33.3 mm (G 1")-Gewinde

    GARDENA Messing-Schnellkupplungs-Schlauchstück: Schlauchadapter für 25 mm (1")-Schläuche

    GEKA 5796SB Zwischenventile 2X IG G 1 1/4 Zoll

    Edelstahl Schlauchschelle 25-40mm W2 (Brunnenandi)

    1 Zoll Schlauchtülle mit 1 Zoll AG (Brunnenandi)

    Reduzierstück 1 1/4 Zoll auf 1 Zoll (Brunnenandi)

    Doppelnippel 1 1/4 Zoll (Brunnenandi)

    Stopfen 1 1/4 Zoll (Brunnenandi)

    T-Stück 1 1/4 Zoll (Brunnenandi)

    Eingehanft mit Fermit bzw. Silikonband (Filter)


    Seht ihr irgend einen Fehler im Aufbau oder den verwendeten Teilen für die spärliche Wasserförderung?

    Wie würdet ihr vorgehen um die Ursache zu finden bzw. eingrenzen zu können?


         


         



    Vielen Dank

  • aber immer wieder mit Luft und ohne richtigen Druck.

    Da dürfte es mindestens eine undichte Stelle geben.

    1. Fehler: Eine Geka Verbindung ist nicht unterdrucksicher!

    Weiter habe ich erst gar nicht geguckt. Du solltest Dich mal über die Erfordernisse von unterdrucksicheren Verbindungen (Verschraubungen) informieren.

    Gruss

    kg49

    Ein Problem ist meist schon halb gelöst, wenn es klar formuliert und vollständig beschrieben wird.


    Dazu gehört hier im Forum vor allem die Beschreibung der Randbedingungen eines zu lösenden Problems,

    also z.B. Schichtenverzeichnis, Brunnenausbauplan, genaue Typenbezeichnung der Pumpe.

    Wenn Daten nicht zur Verfügung stehen, sollte das auch angegeben werden.

Brunnen selber bauen