Schutzschalter austauschen von "Tiefbrunnenpumpe V-TDP 1000 K INOX"?

  • Hallo zusammen,

    wir haben vom Vorbesitzer des Gartens eine Tiefbrunnenpumpe V-TDP 1000 K INOX (von OBI). Wir wollten diese nun in Betrieb nehmen, die Pumpe hat aber keinen Murks von sich gegeben. Nach einigem Ausprobieren hat sich herausgestellt, dass die beweglichen Teile der Elektronik (an/aus Schalter und der Schutzschalter), die sich in einer extra schwarzen Box befinden verrostet sind. Ich habe beide Teile testweise überbrückt und die Pumpe läuft ohne Probleme.

    Nun zu meiner Frage, den Schutzschalter würde ich gerne ersetzen, wie heisst das Bauteil genau und wo kann ich es bestellen? Auf dem Bauteil steht nur "77 Series 5A US 250VAC750VDC". Bin für jeden Hinweis dankbar.


    Beste Grüße

    Limo


  • Hallo Kg49,

    danke für die Info. Die Abdeckung war nicht mehr ganz Wasserdicht, beim letzten Herbst/ Winter mit dem Schnee und Regen wird es wohl passiert sein. Ich habe mit den Motorschutzschalter nochmal angeschaut, der hat ja einen beweglichen mechanischen Schalter, da muss wohl wasser eingedrungen sein und die die Kontakte verrostet haben?
    Kann dass eine Erklärung sein?
    Gruß
    Limo

  • Diese Schutzschalter sind permanent Stromdurchflossen und das BI-Metall im inneren wird mit der Zeit müde und löst aus obwohl die Stromaufnahme der Pumpe im grünen Bereich ist. Wenn Du die möglichkeit hast messe die Stromaufnahme der Pumpe in Betrieb. Ist sie im normalen Bereich,d. h. < 5A erneuere das Teil und alles wird gut.

Brunnen selber bauen