Finden eines alten Schachtbrunnens

  • Hallo,
     
    wie schon in der Überschrift beschrieben suche ich auf meinem Grundstück einen alten Schachtbrunnen.
    Ich möchte ihn gerne reaktivieren um eine Weidepumpe darauf zu installieren.
    Das Problem ist, das keiner mehr so richtig weiß wo er liegt, da er ca 1 - 2 m unter der Erde liegt. Mein Großvater kann mir SEHR grob sagen wo er sein könnte.
    Da ich von Wünschelrutengängern nicht sonderlich viel halte bzw. mal gehört habe das diese nur fließendes Wasser finden können, interessiert es mich ob es auch elektronische Geräte zum finden gibt.

  • Hallo,


    es gibt Bodenradar"Elektromagnetische Feldanomaliedetektion".
    Dieses Verfahren beruht auf der Vermessung von Leitfähigkeitsabweichungen im Untergrund, die z.B. hervorgerufen werden durch Metalle, Fässer, Rohre, Kabel, Leitungen, Stahlbeton (Bunker) aber auch durch Hohlräume, Erdbewegungen, Verfüllungen, Einlagerungen, Klüfte oder Schächte.


    Frag mich aber nicht was das kostet.


    Ansonsten mal selbst 2 Drähte biegen und laufen, Du wirst dich wundern.


    Gruss
    PM