eigene Kiespumpe

  • Hallo....
    Also,habe mir selber eine 90mm Kiespumpe gebaut.
    Nun meine vielleicht doofe Frage, wie befestige ich denn die unterste Gummiplatte?kann die ja nicht wirklich fest schrauben,komme ja von oben nicht richtig rein und die Schrauben fest zu halten beim anziehen!?
    Wie dick sollte denn die unterste platte sein und wie dick die Gummiplatte AM Kolben?

    Schachtbrunnen mit DIN 100 Schachtringen und einer Höhe von 50cm.
    Wasser nach 2m,Oberflächenwasser.
    Tiefe zur Zeit 1,8m.

  • Hallo
    Schau dir mal das Bild an, da sind alle Teile drauf die man für eine Kiespumpe braucht.
    Unten links die Klappe vergessen, Plus eine Kolbenstange.

    Wenn deine Hände nicht bis zum Boden kommen dann musst du das Werkzeug verlängern.
    Vielleicht Innensechskantschrauben ( Inbus )benutzen und den Schlüssel mit einem Stab verlängern.
    Membranen und Kolbengummi bekommst du im Shop.
    Kenne ja deinen Durchmesser der Kiespumpe nicht, Angaben fehlen.
    Als Beispiel:
    Ersatzmembrane Kiespumpe 76mm
    Ersatz kolben für Kiespumpe und Plunscher

  • Die Maße weiß ich jetzt auch nicht aus dem Kopf.
    Habe die 1 Scheibe von links,unten an die Kiespumpe geschweißt.
    Was die anderen 3 Platten sind auf deinem Bild,weiß ich nicht.
    Habe eine geschlossenes Rohr genommen,oben eine rechteckige Öffnung raus geschnitten für das entleeren. Oben in das verschlossene Ende ein 12er Loch gebohrt für die Kolbenstange und wie gesagt, unten die platte festgeschweißt wo die Gummiplatte drauf soll.
    Kann ja leider kein Bild laden.


    MfG

    Schachtbrunnen mit DIN 100 Schachtringen und einer Höhe von 50cm.
    Wasser nach 2m,Oberflächenwasser.
    Tiefe zur Zeit 1,8m.

  • Quote

    Kann ja leider kein Bild laden.


    Liegt nicht am Forum.



    Sorry, wenn du die Maße nicht kennst, wie soll man dann dir hier weiterhelfen?
    Habe keine Kristallkugel die mir zeigt was du machst.
    Nur mit deinen Infos die du weitergibst kann man helfen, oder die Lust verlieren.

  • Wozu braucht man jetzt die Maße? Die sind doch eigentlich unwichtig!?
    Ich wollte doch nur wissen wie dick die Gummischeiben sein müssen.

    Schachtbrunnen mit DIN 100 Schachtringen und einer Höhe von 50cm.
    Wasser nach 2m,Oberflächenwasser.
    Tiefe zur Zeit 1,8m.

Brunnen selber bauen