Pumpe im Rohr oder außerhalb?

  • Hi, was ist effektiver. Eine Grundwasserpumpe im Rohr zu haben oder eine oben am Rohr? Es geht um eine Inselanlage, die von Photovoltaikstrom betrieben werden soll.


    Leiser ist ja gewiss eine Pumpe im Rohr, aber auch effektiver?


    danke!

  • Dankeschön Pumpenheini!


    1. Wo bewegt man sich da, wenn man Wasser 10m aus der Tiefe hochpumpen möchte & den Garten mit einem 1/2"-Zoll-Gartenschlauch bewässern möchte. 2 Stunden pro Woche. Wenn es eine gute Pumpe sein soll, die auch ein paar Jahre hält & energiesparsam arbeitet.


    2. Höhere Anforderungen? Da ist ein Rohr & da ist die Pumpe drinnen. Inwiefern denn Anforderungen? Die Pumpe sollte im Wasser sein halt. Aber sie schwimmt ja darauf. Gibt es keinen Autostopp bei Überhitzung?

  • Dankeschön Pumpenheini!


    1. Wo bewegt man sich da, wenn man Wasser 10m aus der Tiefe hochpumpen möchte & den Garten mit einem 1/2"-Zoll-Gartenschlauch bewässern möchte.

    Am besten bewegt man sich hinter dem Gartenschlauch, davor könnte man nass werden.

    2. Höhere Anforderungen? Da ist ein Rohr & da ist die Pumpe drinnen. Inwiefern denn Anforderungen? Die Pumpe sollte im Wasser sein halt. Aber sie schwimmt ja darauf. Gibt es keinen Autostopp bei Überhitzung?

    Die Pumpe schwimmt nicht auf dem Wasser, sie hängt drinn. Sie darf nicht in der Filterstrecke hängen, sie muss bei voll abgesenktem Wasserspiegel immer komplett eingetaucht sein und sie sollte nie trockenlaufen.

    Einen Autostop gibt es auch: Man nennt ihn Wicklungsschaden.:)

    Du liest dich am Besten mal durch Forum. kg49 hat eine hervorragende Anleitung zur Pumpenauswahl verfasst.

Brunnen selber bauen